Robo Blockly Grundlagen

Robo Blockly ist eine blockbasierte, offene visuelle Programmiersprache, mit der komplexe Codes für Robo Wunderkind-Roboter geschrieben werden können. Manchmal kann es kompliziert sein, sie zu beherrschen. Deshalb empfehlen wir sie als nächsten Schritt nach dem Robo Code Level und als Instrument für fortgeschrittenere Programmierer.

In diesem Tutorial, wirst du die Benutzeroberfläche und die Grundlagen von Robo Blockly kennenlernen und erstellst dein erstes Blockly-Projekt.

  1. Robo Blockly Grundlagen
  2. Robo Blockly Programmier-Benutzeroberfläche
  3. Code Blocks & Programmierlogik
  4. Erstelle deinen ersten Blockly-Code
  5. Schließen & Speichern deines Projektes
Um dieses Tutorial abzuschließen brauchst du:

Robo Blockly Grundlagen

Schalte den Hauptblock ein und verbinde ihn mit der Robo App.

Es gibt 3 Robo Bildschirme zu entdecken.

Erstelle ein neues Projekt, um mit dem Tutorial fortzufahren.

Robo Blockly Programmier-Benutzeroberfläche

Willkommen in deinem Programmier-Bildschirm, hier findest du verschiedene Knöpfe und Icons.

  • Start-/ Stop-Knopf — Drücke ihn, um deinen Code auszuprobieren oder zu stoppen
  • Zurück-Knopf — Drücke ihn, um zu deinem Coding Lab zurückzukehren
  • Code Blocks-Menü — Hier findest du alle verfügbaren Code Blocks
  • Programm-Start — Der Startpunkt des Blockly Codes
  • Variablen-Monitor — Platziere eine Variable in den Monitor, um ihren Wert zu sehen

Code Blocks & Programmierlogik

Es gibt 9 Code Block-Typen im Code Block-Menü. 

Manche von ihnen entsprechen den In- und Outputs der Robo Wunderkind Module wie Sounds, Visuals, Motion und Sensing.

Die anderen Code Block-Typen helfen dir deinen Code zu strukturieren, wie Events, Functions, Variables, Flow und Operators.

Platziere die Code Blocks einzeln untereinander, sodass sie miteinander verbunden sind um einen Code zu erstellen. 

Ziemlich viel Theorie, also lass es uns jetzt ausprobieren! 

Erstelle deinen ersten Blockly-Code

Lass uns einen einfachen Code erstellen um zu testen, wie die Code Blocks funktionieren. Folge dazu den unten dargestellten Schritten.

Füge ein paar Code Blocks zum Programm-Start hinzu

Drag & Drop sie, sodass sie zu einem Code verknüpft werden.

Ändere einige Einstellungen
Probiere deinen Code aus

Drücke den Start-/ Stop-Knopf. Der grüne Punkt auf der linken Seite deines Codes zeigt dir den Program Flow

Entdecke die Flow Blocks

Programmiere deinen Roboter, sodass er einen Teil des Codes ein paar Mal oder unendlich wiederholt. Probiere es aus und folge deinem Program Flow.

Herzlichen Glückwunsch

du hast gerade deinen allerersten Blockly Code erstellt!

Schließen und Speichern deines Projektes

Drücke den Zurück-Knopf
Baue
No items found.
Kodiere
No items found.
Spiele
No items found.