Verbindungsstück

In diesem Tutorial lernst du, wie du die verschiedenen RW Module mit dem Hauptblock verbindest.

1. Zusatz- vs. würfelförmige Module
2. Universelle Verbindungsstücke
3. Verbindungskabel
4. Verbindungsblock
5. Klemmbaustein-Adapter
6. Große & Kleine Räder
7. Trennwerkzeug
8. Kontrollieren & Programmieren der verbundenen Module

Um dieses Tutorial abzuschließen, brauchst du:

Zusatz- vs. würfelförmige Module

Zusatzmodule können dem Hauptblock oder anderen Modulen ohne dazwischenliegende Verbindungsstücke hinzugefügt werden. Lege einfach die Zusatzmodule auf den Hauptblock und drücke fest darauf. Du hörst jedes Mal eine Audio-Benachrichtigung, wenn ein neues Modul erfolgreich angebracht und vom Hauptblock erkannt wurde.

Die würfelförmigen Module müssen mit Hilfe der Universellen Verbindungsstücke oder Verbindungskabel verbunden werden. Der nächste Schritt zeigt dir, wie du es richtig machst.

Universelle Verbindungsstücke 

Die Universellen Verbindungsstücke haben Pogo-Pins auf ihnen, die eine Strom- und Datenverbindung zwischen den Blöcken bereitstellen. Deshalb müssen sie korrekt angebracht sein, damit sie funktionieren.

Raste das Verbindungsstück an einer Seite des Hauptblocks ein.

Stelle sicher, dass der Anschluss parallel zu den Kanten des Moduls angebracht ist.

Schließe ein anderes Modul an diesen Anschluss an.

Du hörst jedes Mal eine Audio-Benachrichtigung, wenn ein neues Modul erfolgreich angebracht und vom Hauptblock erkannt wurde.

BITTE BEACHTE: Der rotierende Teil des Motors hat keine Kontakte, was bedeutet, dass Strom und Daten nicht durch ihn fließen können. Stelle sicher, dass du den Motor durch ein Verbindungsstück an einer Verbindungsfläche anschließt.

Verbindungskabel

Verwenden das Verbindungskabel, um eine flexible Verbindung zwischen den Modulen herzustellen: Verbinde einige separate Module oder verbinde sie einfach wie oben erwähnt um den rotierenden Teil herum. 

Verbindungsblock

Benutze den Verbindungsblock, um noch mehr verschiedene Module miteinander zu verbinden.

BITTE BEACHTE: Der Verbindungsblock enthält keine Hardware und wird vom Hauptblock nicht als Modul erkannt, sodass Sie beim Anschließen keinen bestimmten Ton hören. Alle an den Verbindungsblock angeschlossenen Module werden jedoch vom Hauptblock erkannt.

Klemmbaustein-Adapter

Nutze die Klemmbaustein-Adapter, um deinen Robo zu verbessern und kreativere Designs zu erstellen. Du kannst auch die Klemmbaustein-Stäbe an den Löchern in den Modulen befestigen.

Große & Kleine Räder

Große und Kleine Räder können ohne Verbindungsstücke angebracht werden. 

Trennwerkzeug

Nutze eines der bereitgestellten Trennwerkzeuge, um das Universelle Verbindungsstück zu trennen.

Kontrollieren & Programmieren der verbundenen Module

Sobald die Module verbunden und vom Hauptblock erkannt wurden, werden die entsprechenden Steuerelemente, Aktionen oder Codeblöcke in den Robo App angezeigt. 

Lies mehr darüber, wie du deinen Roboter mit der Robo Live in Echtzeit steuern kannst →

Lies mehr darüber, wie du deinen Roboter in der Robo Code programmieren kannst →

Lies mehr darüber, wie du deinen Roboter in der Robo Blockly programmieren kannst →

Baue
No items found.
Kodiere
No items found.
Spiele
No items found.